Zum Hauptinhalt

Thomas Kuller

Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Frieden und Entwicklung (FriEnt)

Kontakt:
thomas.kuller@frient.de
Konstantin Börner
Thomas Kuller ist Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Frieden und Entwicklung (FriEnt), als dessen Vertreter er im Juli 2022 in den Beirat berufen wurde.

Thomas Kuller leitet seit März 2022 die Arbeitsgemeinschaft FriEnt. Zuvor arbeitete er bei MISEREOR in der Pressearbeit, als Länderreferent und als Fachreferent für Friedensförderung und Konflikttransformation. Er ist zertifizierter Friedens- und Konfliktberater und war in der Forschung und Lehre an der Universität Bonn und der RWTH Aachen tätig.

FriEnt ist ein Zusammenschluss von staatlichen Organisationen, kirchlichen Hilfswerken, politischen Stiftungen und zivilgesellschaftlichen Netzwerken. Ziel ist es, durch die Weiterentwicklung von Ansätzen und Strategien, sektorübergreifendem Dialog, Beratung und Vernetzung zur Stärkung des Themenfeldes Krisenprävention und Friedensförderung beizutragen.