Zum Hauptinhalt

Nora Müller

Bereichsleiterin Internationale Politik und Leiterin des Hauptstadtbüros der Körber-Stiftung

Kontakt:
mueller@koerber-stiftung.de
Portrait Nora Müller
Claudia Höhne
Nora Müller ist seit 2015 Leiterin des Bereiches Internationale Politik und des Hauptstadtbüros der Körber-Stiftung. Im Beirat koordiniert sie das Arbeitsvorhaben zu Öffentlicher Kommunikation und Ziviler Krisenprävention.

Nora Müller ist außerdem Mitglied des International Institute for Strategic Studies (IISS).

Von 1999 bis 2002 studierte sie an der Tel Aviv University, im Anschluss schloss Sie ihren Master in European Studies der Humboldt-Universität, der Freien Universität Berlin und der Technischen Universität Berlin ab. Sie ist Absolventin der Folke Bernadotte Academy – The Swedish Academy for Peace, Security and Development.

Nora Müller war im Nahostreferat des Auswärtigen Amtes und im Goethe-Institut tätig.

Arbeitsvorhaben

Nora Müller engagiert sich im Beirat für das folgende Thema: