Zum Hauptinhalt

Martin Vehrenberg

stellv. Geschäftsführer AGIAMONDO

Kontakt:
martin.vehrenberg@agiamondo.org
Portraitbild Martin Vehrenberg
Martin Vehrenberg ist stellvertretender Geschäftsführer von AGIAMONDO mit Sitz in Köln. Er engagiert sich im Beirat für das Arbeitsvorhaben zu friedenspolitischer Kohärenz deutscher Afrikapolitik.

Als stellv. Geschäftsführer verantwortet Martin Vehrenberg den Zivilen Friedensdienst (ZFD) sowie die Bereiche Personalvermittlung im Auftrag, Personalgewinne, Verträge und Soziale Sicherung sowie den Bereich fid-Service und Beratungsstelle.

Seit 1999 hat Martin Vehrenberg den Aufbau des „Zivilen Friedensdienstes“ als staatlich-zivilgesellschaftliches Gemeinschaftswerk mitgestaltet – innerhalb der Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe (AGEH) als katholischer Trägerorganisation im ZFD sowie im Konsortium ZFD. Er vertritt das Konsortium ZFD im Lenkungsausschuss der Arbeitsgemeinschaft Frieden und Entwicklung (FriEnt). Seit 2010 ist er Mitglied der Arbeitsgruppe „Gerechter Friede“ der Deutschen Kommission Justitia et Pax und seit 2018 Mitglied des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK).

Arbeitsvorhaben

Martin Vehrenberg engagiert sich im Beirat für das folgende Thema: