Zum Hauptinhalt

Leitender Kriminaldirektor Dipl. Krim. Lars Wagner

Leitender Kriminaldirektor an der Deutschen Hochschule der Polizei

Kontakt:
lars.wagner@dhpol.de
Portrait Lars Wagner
Deutsche Hochschule der Polizei
Lars Wagner leitet das Fachgebiet Internationale Polizeiliche Beziehungen an der Deutschen Hochschule der Polizei, er ist Volljurist und Diplom Kriminologe. Er engagiert sich im Beirat für das Arbeitsvorhaben zur Umsetzung der Leitlinien.

Lars Wagner war stellvertretender Referatsleiter im Staatsschutz und Leitungsstab des Bundeskriminalamts sowie Referent im Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat, Leiter der Bundespolizeiinspektion Kriminalitätsbekämpfung Hamburg und Dozent an der Bundespolizeiakademie Lübeck, stellvertretender Referatsleiter und EU Referent in der Polizeiabteilung des Innenministeriums in Schleswig-Holstein und Leiter der Antiterrorismuseinheit EULEX im Kosovo.

Seit 2013 ist Lars Wagner als Polizeibeamter des Landes Schleswig-Holstein zur Deutschen Hochschule der Polizei abgeordnet, wo er zunächst Dozent im Fachgebiet Kriminologie und dann Leiter der Stabsstelle „Internationale Beziehungen“ war. Seit 2018 hat er die Leitung des neuen Fachgebiets „Internationale Polizeiliche Beziehungen“ übernommen.

Als Trainer hat Herr Wagner diverse nationale und internationale polizeiliche Aus- und Fortbildungs-, sowie Strategie – und Führungskräftetrainings konzipiert und durchgeführt.

Arbeitsvorhaben

Lars Wagner engagiert sich im Beirat für die folgenden Themen: